Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Psychosoziale Beratungsstellen, Suchtberatung, Alkoholberatung, Suchtprävention

Information, Beratung und Betreuung für Menschen mit psychischen Problemen bzw. suchtgefährdete und suchtkranke Menschen und deren Angehörige.

 

 

Psychosoziale Beratungsstellen

Was ist das?

Psychosoziale Beratungsstellen sind Anlaufstellen für Menschen, die psychosoziale Hilfe suchen. Hier werden sowohl Beratung und Begleitung als auch Krisenintervention für Betroffene und Angehörige angeboten. Die Beratungsgespräche erfolgen vertraulich, auf Wunsch auch anonym. Es ist kein Krankenschein erforderlich. Eine telefonische Terminvereinbarung wird empfohlen. Psychosoziale Beratungsstellen werden flächendeckend in allen Bezirken angeboten.

Wie kommt jemand zur Leistung?

Durch Kontaktaufnahme mit der regionalen Beratungsstelle.

Kosten?

Die Beratung ist kostenlos. Alle psychosozialen Beratungsstellen werden vom Land finanziert.

Weiterführende Informationen

Suchtberatung und Alkoholberatung

Was ist das?

In den Sucht- und Alkoholberatungsstellen werden Information, Beratung, (Nach-) Betreuung, Begleitung, therapeutische Intervention, zum Teil Psychotherapie sowie Krisenarbeit für Suchtgefährdete, Suchtkranke und deren Angehörige angeboten. Die Beratungsgespräche erfolgen vertraulich und sind ohne Krankenschein und anonym möglich.
An die Suchtberatungsstellen können sich Menschen mit Alkoholproblemen und Problemen mit illegalen Drogen wenden.
In niederschwelligen Suchteinrichtungen werden neben Beratung und Betreuung auch Möglichkeiten zur Deckung der Grundbedürfnisse und zur Pflege von sozialen Kontakten geboten. Einen hohen Stellenwert hat der gesundheitliche Aspekt wie z.B. die Infektionsprophylaxe durch Spritzentausch, basale medizinische Versorgung und ausreichende Informationen bezüglich safer use.

Wie kommt jemand zur Leistung?

Durch Kontaktaufnahme mit der Beratungsstelle bzw. der niederschwelligen Suchteinrichtung.

Kosten?

Die Beratung ist kostenlos. Die Kosten der Suchtberatung und Alkoholberatung werden vom Land getragen.

Weiterführende Informationen

Suchtprävention

Weiterführende Informationen

 

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at