Bezirkshauptmannschaft Ried im Innkreis
Parkgasse 1 • 4910 Ried im Innkreis

Telefon (+43 7752) 912-0
Fax (+43 732) 7720 268399

E-Mail bh-ri.post@ooe.gv.at
www.bh-ried.gv.at

Beratung und Termine

Impftermine

Sanitätsdienst

Telefonisch vereinbaren wir gerne mit Ihnen einen Impftermin im Sanitätsdienst bei der Bezirkshauptmannschaft Ried i.I.

Wir sind für Sie eine Servicestelle für Impfungen:


Öffentliche Impfungen

  • FSME (Zeckenschutzimpfung)

Schulimpfungen 6. - 15. Lebensjahr

  • Masern-Mumps-Röteln 1. Klasse VS

  • Diphtherie-Tetanus-Polio 2. Klasse VS

  • Hepatitis B (3 Teilimpfungen) 3. Klasse HS

  • Diphtherie-Tetanus-Keuchhusten 4. Klasse HS

Zeckenschutzimpfung

2017 - keine Zeckenimpfungen

Sprechtag der Oö. Patienten- und Pflegevertretung

Der Sprechtag der Patienten- und Pflegevertretung findet am Dienstag, 24. Oktober 2017 bei der Bezirkshauptmannschaft Ried im Innkreis von 10:00 bis 12:00 Uhr statt.

 

Um telefonische Anmeldung wird bis spätestens Freitag, 20. Oktober 2017 gebeten:

Bei der Bezirkshauptmannschaft Ried im Innkreis

Gertraud Grüblinger, Telefon: (+43 7752) 912-68302

Eltern-Kind-Zentrum

Programm Herbst/Winter 2017/2018

  • Mutterberatung

    Während der Öffnungszeiten stehen Sozialarbeiterinnen, eine Stillberaterin und Pädagoginnen für Fragen der Ernährung, Entwicklung, Erziehung, Pflege, ... zur Verfügung.
    Die Eltern können ihre Kinder im ELKI versorgen (stillen, füttern, wickeln, ...). Es besteht die Möglichkeit zu wiegen und zu messen.
    Für medizinische Fragen ist
    • jeden 3. Dienstag im Monat von 9:30 bis 10:30 Uhr und
    • jeden Donnerstag von 14:30 bis 15:30 Uhr eine Ärztin/ein Arzt anwesend.
  • Erfahrungsaustausch und Spiel

Während der Öffnungszeiten können sich Mütter und Väter in einer freundlichen Atmosphäre zu einem ungezwungenen Erfahrungsaustausch zusammenfinden. Für Kinder gibt es verschiedene Spielmaterialien und Gelegenheit für soziale Kontakte.

  • Stillberatung

    • Jeden 1. Dienstag im Monat findet von 9:15 bis 11:15 Uhr eine Stillberatung für werdende und stillende Mütter statt. Bei jedem Treffen wird mit einer Stillberaterin ein Thema besprochen (siehe Programmübersicht).
    • Jeden 2. Dienstag im Monat wird von 9:15 bis 10:15 Uhr ein Stilltreffen für Mütter mit Kindern ab dem 7. Monat angeboten.
       
  • Hebammensprechstunden

    Jeden 2. Donnerstag im Monat von 15:00 bis 16:00 Uhr und jeden letzten Dienstag im Monat von 9:30 bis 10:30 Uhr stehen Hebammen für Fragen zur Verfügung.
    Themen: Frühschwangerschaft, rund um die Geburt - Wochenbett, Stillen, Schreibabys, ... 
     
  • Elternberatung

    Jeden letzten Donnerstag im Monat steht von 15:00 bis 16:00 Uhr eine Pädagogin für Themen wie Trotz, Schlafen, Geschwisterstreit, ... zur Verfügung.
    Ein zusätzlicher Termin kann von von 14:30 bis 15:00 unter der
    Tel.: (+43 7752) 835 86-355 vereinbart werden.
     
  • Telefon-Hilfe

    Während der Öffnungszeiten, Dienstag von 9:00 bis 12:00 Uhr und Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr, ist auch eine telefonische Beratung möglich.

Öffnungszeiten

  • Dienstag von 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr

Adresse

Ried im Innkreis, Riedholzstraße 17, Bezirksalten- und Pflegeheim, Haus I

Zufahrt Kasernstraße

Telefon: (+43 7752) 835 86-355

E-Mail: elki.bh-ri.post@ooe.gv.at
 

Diese Angebote sind kostenlos.

Veranstaltungen im ELKI

Alkoholberatung

WAS:

  • Information, Beratung und Betreuung für Betreuung für Betroffene, Angehörige und Interessierte
  • Begleitung bei psychosozialen und therapeutischen Schritten
  • Betreung bei ambulanten Behandlungen und nach stationörer Therapie
  • Vermittlung zur Therapie, stationären Behandlungseinrichtungen, anderen sozialen Einrichtungen, Wohngemeinschaften, etc.
  • moderierte Gruppe zur Stabilisierung der Abstinenz
  • START Gruppe (Führerscheingruppe)
  • Frauengruppe

WIE:

  • vertraulich - kostenlos - auf Wunsch anonym
  • Einzelgespräch und/oder Gruppe

WO:

Bezirkshauptmannschaft Ried im Innkreis

Parkgasse 1, Zimmer 219

4910 Ried im Innkreis, Tel.: (+43 664) 600 72 89558

WANN:

jeden Montag, Dienstag und Donnerstag
von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr, nur nach telefonischer Vereinbarung

WARUM:

Wenn der Umgang mit Alkohol zum Problem wird, kann ein Gespräch Klarheit und Orientierung geben.

Betriebsanlagensprechtage
  • Montag, 2. Oktober 2017
  • Mittwoch, 8. November 2017
  • Montag, 4. Dezember 2017

 

jeweils zwischen 8:30 und 12:30 Uhr im Besprechungszimmer des Bezirksbauamtes Ried im Innkreis. (Amtsgebäude der BH Ried im Innkreis 2. Stock, Zimmer 218)


Um einen reibungslosen Ablauf der Sprechtage zu gewährleisten und längere Wartezeiten zu vermeiden, wird ersucht, sich telefonisch oder per E-Mail anzumelden.


Dieses für (angehende) Unternehmer gebotene Service soll dazu dienen, im Zusammenhang mit der Errichtung, Änderung und dem Betrieb von gewerblichen Anlagen auftretenden Fragen und Probleme zu klären und eine entsprechende Beratung durchzuführen. Dazu stehen ein Behördenvertreter, ein gewerbetechnischer Amtssachverständiger und ein Vertreter des Arbeitsinspektorates Vöcklabruck zur Verfügung.

 

Termine zur Fahrzeugüberprüfung

Fahrzeugüberprüfungen und Fahrzeuggenehmigungen werden durch die Landesprüfstelle in ganz Oberösterreich durchgeführt.

Weiterführende Informationen beim Amt der Oö. Landesregierung

Grundverkehrsangelegenheiten

Termin für die nächste Sitzung der Grundverkehrskommission:

Dienstag, 7. November 2017

Damit Anträge bei der Sitzung behandelt werden können, müssen diese bis spätestens Freitag, 20. Oktober 2017, bei der Bezirksgrundverkehrskommission Ried im Innkreis eingelangt sein.

Ausnahmen:
Bei Rechtserwerben von mehr als 5.000 und Bewirtschaftung durch eine andere Person muss der Antrag bis spätestens Donnerstag, 5. Oktober 2017 bei uns eingelangt sein.
 

Mutterberatung

Mutterberatungsstellen


Wir laden Sie recht herzlich zum Besuch in die Ihnen nächstgelegene Mutterberatungsstelle oder in die wöchentlich zweimal stattfindende Mutterberatung im Eltern-Kind-Zentrum Ried im Innkreis ein.

  • Ried im Innkreis 
    Eltern-Kind-Zentrum, Riedholzstraße 17 
    jeden Dienstag, 9:00 - 12:00 Uhr
    jeden Donnerstag, 14:00 - 17:00 Uhr
     
  • Eberschwang 
    Gemeindeamt 
    jeden 1. Donnerstag im Monat, 14:00 - 16:00 Uhr
     
  • Mettmach 
    Eltern-Kind-Zentrum, Mitterdorf 14
    jeden 3. Mittwoch im Monat, 14:30 – 16:30 Uhr
     
  • Obernberg am Inn
    Bezirksalten- und -pflegeheim 
    jeden 1. Dienstag im Monat, 15:00 - 17:00 Uhr
     
  • Schildorn 
    Gemeindeamt 
    jeden 2. Dienstag im Monat, 14:30 - 16:30 Uhr
     
  • Taiskirchen 
    linkes Gebäude neben der Volksschule 
    jeden 1. Montag im Monat, 14:30 - 16:30 Uhr
     
  • St. Martin im Innkreis 
    Diesseits 14 ("Schmierer-Haus") 
    jeden letzter Montag im Monat, 14:30 – 16:30 Uhr
Sprechtag Volksanwaltschaft

Die Volksanwaltschaft hat die Aufgabe, behauptete oder vermutete Missstände in der Verwaltung zu prüfen.

Die Volksanwaltschaft ist nach der Verfassung unabhängig. Sie urteilt ausschließlich nach Grundsätzen des Rechts und den Geboten einer fairen, bürgerfreundlichen und wirksamen Verwaltung des Staates.

Durch ihre Prüfverfahren soll zunächst eine Hilfestellung für jene Menschen geboten werden, die eine mangelhafte oder ungerechte Vorgangsweise von Behörden vermuten. Darüber hinaus ist es Aufgabe der Volksanwaltschaft, durch ihre Kontrolle die Qualität der Verwaltung in unserem Staat zu verbessern.

Hiezu werden regelmäßig Sprechtage bei den Bezirkshauptmannschaften abgehalten.

Nächster Termin:

Montag, 10. April 2017, 14:00 bis 16:00 Uhr,

Bezirkshauptmannschaft Ried im Innkreis, Parkgasse 1, EG Sitzungssaal, 4910 Ried im Innkreis

 

Eine Anmeldung ist erfordlich und können Sie kostenlos unter der

Telefonnummer 0800 223 223-121 oder

per E-Mail vaa@volksanwaltschaft.gv.at

vornehmen.

 

Weiterführende Informationen

Bezirkshauptmannschaft Ried im Innkreis • Parkgasse 1 • 4910 Ried im Innkreis
Telefon (+43 7752) 912-0 • Fax (+43 732) 7720 268399E-Mail bh-ri.post@ooe.gv.at

Logo Land Oberösterreich