Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Landespreis für Verkehrssicherheit 2021

2021 wird zum ersten Mal der Oö Landespreis für Verkehrssicherheit ausgelobt und verliehen.

Der Preis soll das besondere Engagement, die Kreativität von Gemeinden, Privaten, Schulen, Vereine und Unternehmen im Bereich der Verkehrssicherheit anerkennen und auszeichnen. Mit der Verleihung werden bestehende bzw. in Umsetzung befindliche innovative Projekte gewürdigt und sichtbar gemacht. Mediale Aufmerksamkeit, weitreichende Bewusstseinsschaffung sowie die Akzeptanz bzw. Mitarbeit der Öffentlichkeit zählen zu den wesentlichen Eckpfeilern bei der Steigerung der Verkehrssicherheit.

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen können alle in Oberösterreich ansässigen Vereine, Unternehmen, Gemeinden, Schulen und Private, die durch ihre Projekte, Aktivitäten und Maßnahmen die Verkehrssicherheit fördern. Die Projekte müssen zum Zeitpunkt der Einreichung noch nicht begonnen haben oder abgeschlossen sein. Es muss ein aussagekräftiges Konzept mit einem Umsetzungsvorschlag vorgelegt werden. 

Kategorien

Projekte können in drei Kategorien eingereicht werden. Je Kategorie wird ein Gewinnerprojekt ausgezeichnet.

  • Gemeinden, Private, Schulen, Vereine
  • Unternehmen
  • Forschung

Preise

Je Kategorie werden ein Hauptpreis und ein Sonderpreis vergeben. Die Gewinnerinnen und Gewinner des Hauptpreises dürfen sich über 3.000 Euro freuen. Der Sonderpreis ist mit 1.000 Euro dotiert. Zusätzlich werden Verkehrssicherheitsawards, Urkunden, und ein symbolischer Scheck (in der Höhe des jeweiligen Preisgeldes) an die Gewinner überreicht.

Jury

Aus den rechtzeitig eingereichten Bewerbungen wird eine Fachjury, bestehend aus Expertinnen und Experten aus dem Bereich der Verkehrssicherheit und Kreativität die Preisträgerinnen und Preisträger ermitteln. Die Entscheidung der Jury ist unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Preisverleihung

Landesrat Mag. Günther Steinkellner wird die Preise am  10. März 2021 im Rahmen eines Festaktes im Linzer Redoutensaal verleihen.

Einreichfrist

30. November 2020

Einreichung

Einreichungen sind ausschließlich schriftlich mittels Formular möglich und können postalisch oder per E-Mailverk.post@ooe.gv.at  eingereicht werden.

Formular:

Hinweise:
Teilnahmeberechtigt sind alle in Oberösterreich ansässigen Personen, Schulen, Organisationen, Gruppen, Vereine, Firmen. Ausgenommen sind Bedienstete des Landes Oberösterreich und von Unternehmen, an denen das Land Oberösterreich eine Beteiligung hält.

Pro Einreicherin und Einreicher und Kategorie wird aber maximal ein Werk in die Endauswertung übernommen. Pro Kategorie wird aus allen Einreichungen die Bestplatzierung von einer Jury gewählt und bei der Endveranstaltung des Verkehrssicherheitspreises 2021 präsentiert. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Durch die Teilnahme am Wettbewerb wird kein Dienst- oder Werkvertrag begründet. Mit der elektronischen Übermittlung der Projektdarstellung in Wort und/oder Bild an verk.post@ooe.gv.at bestätigt jede Einreicherin, jeder Einreicher, ausdrücklich die ausschließliche Urheberin bzw. der ausschließliche Urheber, der übermittelten Arbeit zu sein oder dessen rechtmäßige Stellvertreter oder Stellvertreters. Es wird garantiert dass die übermittelten Daten und Angaben allesamt korrekt sind. Durch die Übersendung der Projektdarstellung erteilt die Einreicherin oder der Einreicher die Einwilligung diese Projektdarstellung dem Land Oberösterreich unwiderruflich und ohne jegliche Abgeltung zur Verfügung zu stellen.

Die Einreicherin oder der Einreicher räumt dem Land das unbeschränkte Recht ein, die Arbeit inkl. des Namens der Einreicherin, des Einreichers unbeschränkt, insbesondere auf der Internetseite des Landes Oberösterreich und auf facebook,  zu veröffentlichen. Weiters erklärt sich die Einreicherin oder der Einreicher damit einverstanden, im Falle eines Gewinns namentlich und mit Foto in den Medien oder auf der Website des Veranstalters veröffentlicht zu werden. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

 

Kooperationspartner:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at