Bezirkshauptmannschaft Gmunden
Esplanade 10 • 4810 Gmunden
Telefon (+43 7612) 792-0 • Fax (+43 732) 77 20-263 399
E-Mail bh-gm.post@ooe.gv.at • www.bh-gmunden.gv.at

Landeswappen Oberöstereich

Meldefrist für Waffen und große Magazine sowie die Registrierungsfrist für Flinten laufen mit 13. Dezember 2021 aus

Die Bezirkshauptmannschaft möchte als Waffenbehörde auf das Ablaufen der Übergangsfrist am 13. Dezember 2021 aufmerksam machen.

Meldefrist für Waffen und große Magazine sowie die Registrierungsfrist für Flinten laufen mit 13. Dezember 2021 aus

Die Bezirkshauptmannschaft möchte als Waffenbehörde auf das Ablaufen der Übergangsfrist am 13. Dezember 2021 aufmerksam machen.

Für den Besitz bestimmter Waffen und großer Magazine gibt es eine Meldepflicht, die noch bis 13. Dezember 2021 vorgenommen werden kann. Wer dieser Verpflichtung bis dahin nicht nachkommt macht sich gegebenenfalls strafbar.

Konkret geht es um die Registrierung folgender Waffentypen, die mit der Waffengesetznovelle 2018 zu verbotenen Waffen erklärt wurden:

  • Halbautomatische Faustfeuerwaffen mit Zentralfeuerzündung und eingebautem oder eingesetztem Magazin, welches mehr als 20 Patronen aufnehmen kann
  • Halbautomatische Schusswaffen mit Zentralfeuerzündung, mit eingebautem oder eingesetztem Magazin, welches mehr als 10 Patronen aufnehmen kann
  • Große Magazine (mehr als 20 Patronen bei halbautomatischen Faustfeuerwaffen; mehr als 10 Patronen bei halbautomatischen Schusswaffen)
  • Salutwaffen (das sind ehemalige Schusswaffen, die zum ausschließlichen Abfeuern von Knallpatronen, Gasen und Flüssigkeiten umgebaut wurden)

Für die genannten Waffen besteht schon seit der Waffengesetznovelle 2018 eine Meldepflicht, wobei die Meldung spätestens bis zum 13. Dezember 2021 vorgenommen werden kann. Die Bezirkshauptmannschaft stellt aufgrund der Meldung eine entsprechende Waffenbesitzkarte oder einen Waffenpass aus.

WICHTIG: Der bisherige Besitzstand bleibt erhalten, es gibt keine Enteignungen oder Entschädigungszahlungen und es erfolgt keine Abgabe von Schusswaffen oder Magazinen an die Waffenbehörde.

Die Bezirkshauptmannschaft ersucht nun alle Waffenbesitzer, die die oben genannten Waffen und großen Magazine noch nicht gemeldet haben, dies bis 13. Dezember 2021 nachzuholen.

Wer der Meldungsverpflichtung nicht oder verspätet nachkommt, begeht hinsichtlich der Waffen eine gerichtlich strafbare Handlung, hinsichtlich Magazine eine Verwaltungsübertretung.

Auch die bisher nicht der Registrierungspflicht unterliegenden Schrotflinten sind bis 13. Dezember 2021 bei einem ermächtigten Waffenhändler als C-Waffen registrieren zu lassen. Wer dieser Pflicht nicht nachkommt, begeht ebenfalls eine Verwaltungsübertretung.

Bezirkshauptmannschaft Gmunden • Esplanade 10 • 4810 Gmunden
Telefon (+43 7612) 792-0 • Fax (+43 732) 77 20-263 399E-Mail bh-gm.post@ooe.gv.at

Standortlogo Oberösterreich