Großer Kulturpreis des Landes Oberösterreich

Das Land Oberösterreich vergibt jährlich seit 1989 den Großen Kulturpreis des Landes Oberösterreich auf Vorschlag einer unabhängigen Jury. Eine direkte Bewerbung ist nicht möglich.

Die Preise sind nach namhaften Persönlichkeiten benannt und werden in Anerkennung an herausragende künstlerische oder wissenschaftliche Leistungen abwechselnd vergeben:

 

  • Adalbert Stifter-Preis (Literatur)
  • Alfred Kubin-Preis (Bildende Kunst)
  • Anton Bruckner-Preis (Musik)
  • Mauriz Balzarek-Preis (Architektur)
  • Johannes Kepler-Preis (Wissenschaft)

 

Voraussetzung für den Erhalt dieser Auszeichnung ist der bereits erhaltene Landespreis. Eine direkte Bewerbung ist nicht möglich.

Vergabe: jährlich
Preisgeld: 11.000 Euro

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an: