Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Schutz vor Starkregen

Örtliche Raumplanung • Gefährdungsbereiche • Vorsorge

Seminar

Termin: Mittwoch, 27. November 2019, 10:00 bis 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: Redoutensäle, Promenade 39, 4020 Linz

Preis: 50,00 bis 420,00 Euro

 

Inhalt
Lokale Starkregenereignisse haben in den letzten Jahren stark zugenommen und vermehrt zu Überschwemmungen und enormen Sachschäden bei Gebäuden sowie Verkehrs- und Infrastruktureinrichtungen geführt.
Die zunehmende Verbauung, der damit einhergehende Verlust von Boden sowie die Versiegelung von Flächen (zurzeit werden in Österreich in etwa 12 Hektar pro Tag der landwirtschaftlichen Produktion entzogen) haben zwangsläufig auch Auswirkungen auf den Niederschlagswasserabfluss bzw. auf die Versickerung.

Daher ist es ein Gebot der Stunde, die gefährdeten Abflussbereiche zu erkennen und die Wasserspiegellagen zu berechnen. Ziel muss sein, diese Bereiche von einer zukünftigen Verbauung freizuhalten, wobei hier die Raumnutzung bzw. in weiterer Folge die örtliche Raumordnung einen entscheidenden Beitrag zu leisten haben.
Bei (fast) jeder Baumaßnahme wird Boden in Anspruch genommen und die natürliche Niederschlagswasserableitung verändert. Die Auswirkungen auf Gebäude oder Kanalsysteme können bei Starkregenereignissen gravierend sein.

Im Seminar wird auf die Wichtigkeit entsprechender Information im Zusammenhang mit einer Eigenvorsorge jedes einzelnen Betroffenen hingewiesen. Auch Erfahrungen mit geplanten Umsetzungsprojekten aus den Ländern werden vorgestellt.

Zielgruppen
BürgermeisterInnen, GemeindevertreterInnen, PlanerInnen, ArchitektenInnen, Behörden, Sachverständige, Ministeriums- und LändervertreterInnen, Abwasserverbände, Hochwasserschutz- und Erhaltungsverbände, Private

Veranstalter
Gesellschaft für Wasser- und Abfallwirtschaft GmbH (eine Tochtergesellschaft des Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverbandes) in Kooperation mit dem Land Oberösterreich

 

Weiterführende Informationen

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at