Höhenrausch

"Wie im Paradies" lautet der Titel des heurigen Höhenrausch bis 17. Oktober 2021. Der mehrteilige Ausstellungsparcours führt durch die Räume des OK hinauf auf die Dächer von Linz und über die Dachböden des ehemaligen Ursulinenklosters in die Ursulinenkirche. Die Ausstellung inszeniert und reflektiert Träume, Momente des Glücks und den Versuch, das Paradies als eine Leitvorstellung unseres Lebens im Hier und Jetzt zu fassen.

Ausstellung

Termin: Mittwoch, 5. Mai 2021 bis Sonntag, 17. Oktober 2021

Veranstaltungsort: Kulturquartier, OK Platz 1, 4020 Linz

Preis: Erwachsene: 10 Euro

 

Die Ausstellung „Wie im Paradies“ versammelt Werke von mehr als 40 internationalen Künstlerinnen und Künstlern, die sich scharfsinnig, humorvoll, kritisch und lustvoll mit paradiesischen Vorstellungen, Zuständen und Zuschreibungen auseinandersetzen. 

Mit seiner achten Ausgabe geht der Höhenrausch in die letzte Runde. Diese erfolgreiche und ungewöhnliche Ausstellungserie hat es seit ihrer Premiere bei der Kulturhauptstadt 2009 geschafft, zeitgenössische Kunst und kulturwissenschaftliche Themen einem breiten Publikum näherzubringen: Hunderte von Kunstwerken wurden spezifisch für den Ort ausgewählt, aufgebaut, atmosphärisch installiert oder neu produziert. Künstlerinnen und Künstler von Weltruhm waren ebenso dabei wie Talente und Arrivierte aus der regionalen und österreichischen Szene. Mehr als 1,3 Millionen Besucherinnen und Besucher sind seit Beginn über die ungewöhnlichen Parcours geschritten, gestiegen, geklettert und flaniert: Von den Kunsträumen im Kulturquartier hinauf bis zur Spitze des Aussichtsturms mit Panoramablick; von den historischen Dachböden über Stege, Wege und Brücken auf die Passage Linz und bis zum Parkhaus-Deck.

  

Weiterführende Informationen