Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Globaler BürgerInnen-Dialog 2019

Erste Technologien und Anwendungsfelder automatisierter Mobilität sind bereits vorhanden. Das Mobilitätssystem und unser Mobilitätsverhalten wird sich grundlegend verändern. Nutzen Sie die Möglichkeit und nehmen Sie am Dialog teil. Anmeldung bis 25. März möglich.

Veranstaltungsart

Termin: Samstag, 6. April 2019, 09:00 bis , 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturquartier, OK-Deck, OK-Platz 1, 4020 Linz

Preis: kostenlos

 

Automatisierte Mobilität im Gespräch - Linz beteiligt sich am 6. April 2019 am internationalen BürgerInnen-Dialog

Programm:

09:00 Uhr - Anmeldung und Frühstücksimbiss
09:30-16:30 Uhr - Diskussionen inkl. Mittagspause

Nehmen Sie am Dialog teil und nutzen Sie die Möglichkeit, gemeinsam unterschiedliche Fragestellungen und Aspekte bezüglich automatisierter Mobilität zu diskutieren. Dabei ist jede Meinung gefragt – auch die kritischste. Der Austausch von Wissen, Sorgen, Wünschen und Anregungen zwischen BürgerInnen trägt dazu bei, dass automatisierte Mobilität einen positiven Beitrag für die Mobilität der Zukunft leistet.

Erste Technologien und Anwendungsfelder automatisierter Mobilität sind bereits heute vorhanden. Damit steht fest: Das Mobilitätssystem und unser aller Mobilitätsverhalten wird sich grundlegend verändern. Gestalten wir diesen Prozess gemeinsam in einem international organisierten Dialog mit mehr als 2000 teilnehmenden BürgerInnen in rund 20 Städten Europas und Nordamerikas.


Warum wir Ihre Meinung brauchen

Im Mobilitätssystem der Zukunft spielen die NutzerInnen eine zentrale Rolle. Deshalb fördert AustriaTech den Dialog mit der breiten Öffentlichkeit. Als nationaler Organisator koordiniert AustriaTech sämtliche Aktivitäten in enger Abstimmung mit den lokal teilnehmenden Städten. Die Ergebnisse werden dokumentiert, ausgewertet und in internationalen Vergleich gestellt. Deshalb ist Ihre Meinung wichtig. Wir möchten sicherstellen, dass sie im internationalen Vergleich gehört wird!


Informationen zur Teilnahme

Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner spezifischen Vorkenntnisse.
Für Verpflegung während des Dialogs ist gesorgt. Alle Teilnehmer bekommen ein kleines Präsent.
Alle Standpunkte, von wohlwollend bis skeptisch, sind willkommen. Im Mittelpunkt steht der Austausch über eine große Bandbreite unterschiedlicher Ansichten.

 

Der Dialog findet in Österreich am 6. April 2019 ganztägig statt.
Gastgebende Städte in Österreich sind: Wien, Graz, Salzburg, Linz, Pörtschach

JETZT ANMELDEN:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at