Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Personal
4021 Linz • Bahnhofplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-112 01
E-Mail persd.post@ooe.gv.at

Icon KFZ-Technik

(Quelle: Upart.at)

Land- und Baumaschinentechnikerin / Land- und Baumaschinentechniker

Landmaschinentechnikerinnen und Landmaschinentechniker warten landwirtschaftliche Fahrzeuge, Geräte und Anlagen wie Traktoren, Mähdrescher, Säh- und Pflanzmaschinen, Fütterungs- und Reinigungsmaschinen oder Melkanlagen. Grundsätzlich bauen und reparieren sie gewissenhaft schadhafte Teile aus.

Dafür benützen sie computergesteuerte Werkzeugmaschinen und gewöhnliche Handwerkzeuge (Hämmer, Schraubenzieher, Feilen, etc.) Landmaschinentechnikerinnen und Landmaschinentechniker arbeiten vorwiegend in kleinen und mittleren Landmaschinenreparaturbetrieben, gemeinsam mit Berufskolleginnen und Berufskollegen und Hilfskräften. Den Hauptteil ihrer Arbeiten verrichten sie im Außendienst.

Lehrzeit: 3,5 Lehrjahre

Anforderungen / Voraussetzungen / Erwartungen an die Lehrlinge:

  • Körperliche Wendigkeit und Belastbarkeit
  • Handgeschicklichkeit
  • Mathematisch-rechnerische Fähigkeit
  • Technisches Verständnis
  • Logisch-analytisches Denke

      

Weiterführende Informationen