Sprengelaufteilung Mobile Dienste

In den vergangenen Jahren wurde die Sprengeleinteilung der Mobilen Dienste in Oberösterreich einer Neustrukturierung unterzogen. Es wurden multiprofessionelle Teams gebildet. Unter einem multiprofessionellen Team wird verstanden, dass von jeder in Oberösterreich tätigen Anbieterorganisation sowohl die Mobile Betreuung und Hilfe (Fachsozialbetreuung mit Ausbildungsschwerpunkt Altenarbeit und Heimhilfe) als auch die Hauskrankenpflege angeboten wird.

Zudem wurde eine Oberösterreich-Landkarte erstellt, in welcher neben den Sprengelgrenzen der Mobilen Dienste auch die in den jeweiligen Gemeinden bzw. Statutarstädten tätigen Anbieterorganisationen farblich dargestellt sind.

Des Weiteren wurde im Jahr 2015 die Informationsplattform für pflegende und betreuende Angehörige (www.pflegeinfo-ooe.at, siehe Webtipp am Ende der Seite) ins Leben gerufen. Auch dort kann im Bereich der Mobilen Dienste mit der Eingabe einer Adresse der zuständige Anbieter Mobiler Dienste abgefragt werden.