Gemeinden Leopoldschlag, Oepping, St. Georgen an der Gusen und Seewalchen Sieger der Bewegungsinitiative „Wir machen Meter“ 2015

Landeskorrespondenz

LH Pühringer: Eindrucksvolle Bilanz – in drei Jahren fast 20 Milliarden gesunde Meter

 

(LK) Bei einer großen Abschluss-Gala am 16. November 2015 im ORF-Landesstudio in Linz wurden die Sieger der Bewegungsinitiative „Wir machen Meter“ 2015 des Gesunden Oberösterreich geehrt. In den vier Gemeindekategorien holten sich Leopoldschlag („Gemeinden bis 1.300 Einwohner“), Oepping („Gemeinden 1.301 bis 2.200 Einwohner“), St. Georgen an der Gusen („Gemeinden 2.201 bis 5.000 Einwohner“) und Seewalchen („Gemeinden über 5.000 Einwohner“) den Sieg.

 

„Der Wettbewerb hat auch heuer wieder verdiente Sieger hervorgebracht. Gewinner sind aber alle, die mitgemacht haben. Denn sie haben mit der Bewegung viel für ihre eigene Gesundheit getan“, betont Gesundheitsreferent Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer.

 

Auch im dritten Jahr war die Beteiligung groß: 276 Gemeinden, 102 Kindergärten (Sieger KG Handenberg) und 105 Volksschulen (Sieger VS Oepping), aber auch Sportvereine und Betriebe haben rund 5,9 Milliarden gesunde Meter (5.892.098.098) gesammelt. Das entspricht fast 147 Erdumkreisungen.

 

„‚Wir machen Meter‘ war ein großer Erfolg. Wir wollten den Landsleuten, beginnend schon bei den Kindergartenkindern, die Bewegung im Alltag näher bringen und zu mehr Gesundheitsbewusstsein aufrufen. Das ist gelungen, wie die eindrucksvollen Zahlen belegen. Insgesamt haben die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher in drei Jahren im Rahmen dieser Initiative fast 20 Milliarden Meter zurückgelegt“, bilanziert Pühringer.

 

Heuer wurden in vier Gemeinde-Kategorien jeweils drei Hauptpreisträger ausgezeichnet:

„Gemeinden bis 1.300 Einwohner“:

Platz: Leopoldschlag (Bezirk Freistadt)
Platz: Aichkirchen (Bezirk Wels–Land)
Platz: Andrichsfurt (Bezirk Ried im Innkreis)

 

„Gemeinden 1.301 bis 2.200 Einwohner“:

Platz: Oepping (Bezirk Rohrbach)
Platz: Adlwang (Bezirk Steyr–Land)
Platz: Meggenhofen (Bezirk Grieskirchen)

 

„Gemeinden 2.201 bis 5.000 Einwohner“:

Platz: St. Georgen an der Gusen (Bezirk Perg)
Platz: Kronstorf (Bezirk Linz–Land)
Platz: St. Martin im Mühlkreis (Bezirk Rohrbach)

 

„Gemeinden über 5.000 Einwohner“:

Platz: Seewalchen (Bezirk Vöcklabruck)
Platz: Asten (Bezirk Linz–Land)
Platz: Wilhering (Bezirk Linz–Land)

 

Die Gemeinden, die in ihrem Bezirk die meisten Meter pro Einwohner gesammelt haben, wurden an diesem Abend als Bezirkssieger geehrt (sofern sie nicht Hauptpreisträger waren).

 

Bezirkssieger:

Bezirk Braunau: Mining

Bezirk Eferding: Pupping

Bezirk Gmunden: Obertraun

Bezirk Kirchdorf an der Krems: St. Pankraz

Bezirk Linz–Land: Hargelsberg

Bezirk Schärding: Engelhartszell an der Donau

Bezirk Urfahr–Umgebung: Schenkenfelden

Bezirk Vöcklabruck: Redleiten

 

Bilder zum Download

Verwendung nur mit Quellenangabe