Analysen und Untersuchungen der Umweltmedien

Im Auftrag von Amtssachverständigen, Landesdienststellen, den oö. Behörden und - in Spezialfällen - von externen Kunden werden die Umweltmedien Luft, Wasser und Feststoffe chemisch-physikalisch untersucht. Eine bakteriologische Bestimmung erfolgt außerdem bei Wasser. Der Analysenumfang umfasst einfache chemisch-physikalische Messungen, Routineverfahren wie z.B. die Nährstoffbestimmung aber auch Spezialparameter wie Pestizide.

Weiterführende Informationen

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an: