Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Pro EE - Öffentliche Beschaffung fördert Energieeffizienz

Das EU-Projekt Pro EE (Public Procurement boosts Energy Efficiency) hatte zum Ziel, durch nachhaltige öffentliche Beschaffung die Energieeffizienz zu steigern.

Einerseits soll die Marktpräsenz von energieeffizienten Massenprodukten, zum Beispiel im IT-Bereich, erhöht werden. Andererseits sollen Innovationen mit hohem Energieeinsparungspotential schneller in den Markt eingeführt werden. Dabei spielen der Erfahrungsaustausch zwischen den Partnern und das Entwickeln gemeinsamer Standards eine wichtige Rolle. Die 18 Projektpartner aus Österreich, Deutschland, Griechenland, Portugal, Spanien und Italien kamen im Oktober 2010 in Linz zur großen internationalen Abschlusskonferenz zur nachhaltigen öffentlichen Beschaffung zusammen.

Das Land Oberösterreich hat sich auf Initiative des Klimaschutzbeauftragten am Projekt beteiligt. Die Umsetzung erfolgte gemeinsam mit der Abteilung Gebäude- und Beschaffungsmanagement. Es wurden konkrete Beschaffungsangebote für Gemeinden zu LED-Weihnachtsbeleuchtung und hocheffizienten Elektrogeräten ausgearbeitet. Im Rahmen des Projektes entstand außerdem ein äußerst hilfreiches Instrument für Gemeinden, die solarbetriebene Straßenbeleuchtung anschaffen möchten. Im Auftrag des Landes hat das Austria Solar Innovation Center (ASIC) verschiedene Modelle getestet und die Ergebnisse in der Studie "Vermessung und Evaluierung von Solarleuchten" zusammengefasst. Diese steht allen Interessierten gratis zum Download zur Verfügung.

Projektdauer: 2007 – 2010

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at