DCSIMG
Traumpanorama auf das Tote Gebirge in der Wintersonne  (Foto: Manfred Kasper, Fotolia)

Zurück zum Beginn der Seite

Grösse und Kontrast

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zurück zum Beginn der Seite

Landesfamilienpreis "Felix Familia 2015" ist ausgeschrieben!

Gemeinden, Bezirkshauptmannschaften und Gemeindeverbände sind gefragt!

Zielsetzung und Kriterien des Felix Familia 2015

Ziel des Landesfamilienpreises "Felix Familia" ist es, familienfreundliches Engagement der Öffentlichkeit zu präsentieren, entsprechend zu würdigen und damit einen Anreiz zur Nachahmung zu bieten. Von der Kinderbetreuung, Elternbildungsinitiativen bis hin zu kinder- und seniorengerechten Treffpunkten – gefragt sind konkrete familienfreundliche, beispielgebende und innovative Projekte, die Familien Nutzen stiften. Eine Gemeinde, ein Magistrat, eine Bezirkshauptmannschaft bzw. ein Gemeindeverband kann auch mehrere Projekte einreichen – jedes Projekt wird einzeln bewertet.

Einreichfrist: ab sofort bis 29. März 2015

Preise

Der Sieger gewinnt die Bronzeplastik „Felix Familia“ des oö. Bildhauers Mag. Klaus Liedl im Wert von 2.000 Euro sowie einen Geldpreis in Höhe von 3.000 Euro. Als 2. Preis vergibt das Familienreferat 2.000 Euro, der 3. Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.   Nach Ende der Einreichfrist hat die Bevölkerung die Möglichkeit, nach einer Vorauswahl des Familienreferates die zehn besten Projekte zu wählen. Anschließend wird eine Jury, welche sich aus Mitgliedern des Familienbeirates der Oö. Landesregierung und Vertretern der Mitveranstalter (Oö. Gemeindebund, Nachrichten und TIPS) zusammensetzt, die Sieger küren. Die Jury hat die Möglichkeit, einen weiteren Einreicher nach zu nominieren.

 

Felix Familia 2015:

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Telefon (+43 732) 77 20-118 31
Fax (+43 732) 77 20-21 16 39
E-Mail familienreferat@ooe.gv.at

Felix Familia, Oö. Familienoskar, Landesfamilienpreis, Familienreferat