Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Zum Jagdrecht

Hier finden Sie wichtige Bestimmungen des Jagdgesetzes und die dazu gehörenden Verordnungen.

Das Oö. Jagdgesetz regelt insbesondere den Inhalt des Jagdrechts und seine Ausübung, die Jagdgebiete und ihre Feststellung, die jagdlichen Legitimationen (Jagdkarte, Jagdgastkarte und Jagderlaubnisschein), die Vermeidung und Abgeltung von Jagd- und Wildschäden sowie die Interessenvertretung der Jägerschaft.

Die Jagdausübung verpflichtet auch zum Jagdschutz und zur Einhaltung bestimmter Jagdregeln. Der Jagdschutz umfasst den Schutz des Wildes vor Wilderern oder Futternot. Die gesetzlichen Jagdregeln legen unter anderem die Einhaltung der Schonzeiten der jagdbaren Tiere, das Ruhen der Jagd, die Beschränkung der Verwendung von Fallen und näher angeführte sachliche und örtliche Verbote (Jagd zur Nachtzeit, Verwendung von Sprengstoff, ...) fest. Der Abschuss von Schalenwild (mit Ausnahme des Schwarzwildes), ist nur aufgrund und im Rahmen eines Abschussplanes zulässig.

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at