Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Sport-Großereignisse machen Sportland Oberösterreich auch international sichtbar

Landeskorrespondenz

Sportreferent LH-Stv. Strugl: „Heuer wurden 170 Sportstättenprojekte vom Land gefördert – 72 weitere sind derzeit in Prüfung“

 

(Presseaussendung vom 6.12.2017)

„Investitionen in Oberösterreichs Sportstätten-Infrastruktur sind ein wesentlicher Schwerpunkt der neuen ‚Sportstrategie 2025‘, denn nur so können wir unseren Sportlerinnen und Sportler beste Trainingsbedingungen bieten sowie topmoderne Wettkampfeinrichtungen auch für Sport-Großereignisse“, betonte Sportreferent LH-Stv. Dr. Michael Strugl in der heutigen Budgetdebatte des Oö. Landtags. „So wurde im Oktober die ausgebaute Regattastrecke und das Bundesleistungszentrum für Rudern/Kanu in Linz-Ottensheim eröffnet. Das ermöglicht unter anderem auch die Veranstaltung der Ruder-Weltmeisterschaft 2019, das wird ein Sportereignis, das Oberösterreich auch international sichtbar werden lässt“, so Strugl.

 

Als weitere Großprojekte der Sportstätten-Infrastrukturoffensive in unserem Bundesland nannte Strugl das Leichtathletik-Trainingszentrum, das im Juni eröffnet worden ist, sowie den Ausbau des Olympiazentrums, der im Juni 2018 abgeschlossen werden soll. „Im neuen Olympiazentrum werden wir mit dem Trainer-Kompetenzzentrum ein einzigartige Unterstützungseinrichtung für die 30.000 Coaches und in Trainerinnen und Trainer in Oberösterreich haben, um das uns andere Länder beneiden. Mit dem Erfolgstrainer Gebhard Gritsch haben wir auch eine herausragende Persönlichkeit für den Aufbau dieses Coach Support Centers gewinnen können“, erklärte der Sportreferent.

 

„Insgesamt wurden in Oberösterreich heuer 270 Sportstättenprojekte von Vereinen und Gemeinden mit rund 5 Mio. Euro vom Land gefördert. Weitere 72 Projekte sind derzeit in Prüfung“, erläuterte LH-Stv. Strugl.

 

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at