Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Innenraum-Luftschadstoffe

Je mehr Personen in einem Zimmer sind, bzw. je weniger gelüftet wird, desto höher steigt die CO2-Konzentration.

Der moderne Mensch hält sich zum größten Teil seiner Zeit - ca. 75 bis 90 Prozent je nach Bevölkerungsgruppe oder Tätigkeitsbereich - im Inneren eines Raumes auf. Die Konzentration an Schadstoffen wird zum einen von der Außenluft, zum anderen in überwiegendem Maß von den im Raum vorhandenen Materialien bestimmt, deren Emissionen, ebenso wie die des Menschen selbst, sich der Raumluft beimengen.

In letzter Zeit hat sich das Problem verstärkt. Im Zuge von Energiesparmaßnahmen wurden die Gebäude besser abgedichtet. Gleichzeitig kamen und kommen immer mehr Bauchemikalien und Reinigungsmittel zum Einsatz. Deshalb nehmen gesundheitliche Beschwerden und Allergien im Zusammenhang mit Luftschadstoffen laufend zu.

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at