Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Die Lehre: Weltweit geachtet, aber zuhause nichts wert?

Jedes Jahr stehen mehr als 14.000 Jugendliche vor der richtungsweisenden Entscheidung, welchen Ausbildungsweg sie einschlagen sollen.

 

Die Firma ENGEL in Schwertberg war heuer Austragungsort des bereits zum dritten Mal stattfindenden Symposiums des Oö. Landtags.
Diesmal ging es um das Thema Lehre, ihr Image bei den Jugendlichen und um ihre immense Wichtigkeit für den Wirtschafts- und Bildungsstandort Oberösterreich. Denn die Lehre ist nach wie vor das Rückgrat der Fachkräfteausbildung. Darüber waren sich alle Anwesenden einig.

Besonders wichtig dabei ist die sogenannte "duale Ausbildung", also das harmonische Zusammenspiel von Berufsschule und Betrieb.

Die Politik ist gefordert, diese Vorteile weiter auszubauen und die Auszubildenden vermehrt für eine Lehre zu begeistern.

Das ist die Politik der Zukunft und die Zukunft der Politik.

Beitrag: Gregor Zeitlinger

Länge: 4:19

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at