Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Biologische Lebensmittel

Für immer mehr Menschen ist die besondere Qualität der biologischen Produkte ein wichtiges Kriterium für die Kaufentscheidung. Wo Bio drauf steht, muss Bio drinnen sein. Bio-Produkte sind gemäß EU-Bio-Verordnung zu kennzeichnen.

Die besondere Qualität der biologischen Lebensmittel ergibt sich durch die Eckpfeiler der biologischen Landwirtschaft wie z. B. Verzicht auf leicht lösliche mineralische Düngemittel, Verzicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel, artgerechte Tierhaltung, gentechnikfreie biologische Fütterung, Erhalt und Förderung der Artenvielfalt.

Die Einhaltung der Richtlinien wird durch eine mindestens einmal jährlich durchgängigen Kontrolle vom Biobauern über Verarbeiter bis hin zum Händler sichergestellt.

Rechtliche Grundlagen:

EU-Bio-Verordnungen: VO 834/2007 sowie VO 889/2008

Die EU-Bio-Verordnungen schaffen die Grundlage für eine nachhaltige Entwicklung der biologischen Produktion. Neben fairem Wettbewerb geht es auch um das Vertrauen der Verbraucher und dem Schutz der Verbraucherinteressen. Dabei werden alle Stufen der Produktion, der Aufbereitung, des Vertriebs sowie der Kontrolle und der Kennzeichnung geregelt.

Neben den gesetzlichen Grundlagen auf EU-Ebene gibt es zusätzlich:

Nationale Richtlinien:

  • ÖPUL - Biologische Wirtschaftsweise
  • Lebensmittelcodex A8
  • BIO AUSTRIA Verbandsrichtlinien
  • Richtlinien anderer Bioverbände

Kennzeichnung:

Nur wo BIO drauf steht, ist auch BIO drinnen.

 

Verpflichtend für verpackte Bioprodukte

  • sowie die Herkunftsangabe der landwirtschaftlichen Zutaten:
    • Österreichische Landwirtschaft
    • EU-Landwirtschaft
    • Nicht-EU-Landwirtschaft

Weitere sichere Zeichen für kontrollierte Bioqualität sind (nicht verpflichtend):

Kontrolle:

Die Kontrolle wird ebenfalls in der EU-Bio-Verordnung geregelt. Jeder Biobauer, Verarbeiter und Händler hat einen Vertrag mit einer staatlich akkreditierten, unabhängigen Kontrollstelle und wird mindestens einmal jährlich auf die Einhaltung der Bio-Richtlinien kontrolliert. Dafür erhalten sie ein BIO-Zertifikat.

Weiterführende Informationen

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at