Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Tierzuchtrecht

Verwaltungsrechtliche Belange, die bei der Züchtung von Nutztieren maßgeblich sind, werden durch das Tierzuchtrecht geregelt.

Das Oö. Tierzuchtgesetz 2009 regelt grundsätzlich die Zucht von Equiden (insbesondere von Pferden), Rindern, Schweinen, Schafen und Ziegen, und zwar im Wesentlichen die Übereignung oder Überlassung von Zuchttieren, die Abgabe von Samen, Eizellen und Embryonen und deren Verwendung sowie die Anerkennung und das Tätigwerden von Zuchtorganisationen.


Zur Vollziehung des Oö. Tierzuchtgesetzes ist die Landwirtschaftskammer für Oberösterreich zuständig. Ihr obliegt auch die Überwachung der Einhaltung der Bestimmungen des Tierzuchtrechtes.

Rechtsvorschriften in den geltenden Fassungen:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 • E-Mail post@ooe.gv.at