Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Landwirtschaftslehrerinnen/Landwirtschaftslehrer vom 16.03.2017

Bewerbungsfrist: 29.03.2017

Vertragslehrerinnen/Vertragslehrer für verschiedene Landw. Berufs- und Fachschulen in Oberösterreich bei auftretendem Bedarf im Schuljahr 2017/2018 - Dauerposten, Karenzvertretungen bzw. befristete Verwendungen, Voll- oder Teilzeit

 

Aufgaben

  • Unterrichtserteilung in den verschiedenen Gegenständen (Allgemeinbildung, Fachtheorie, Fachpraxis)
  • Erzieherinnen-/Erzieherdienst im angeschlossenen Internat

 

Anforderungen

  • akademischer Grad des Bachelorstudiums Lehramt an land- und forstwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen bzw. den Fachbereich Agrar und Umwelt an höheren land- und forstwirtschaftlichen Schulen oder Lehramts-/Diplomprüfung an einer agrarpädagogischen Akademie bis spätestens 31. Juli 2017

    oder
  • akademischer Grad eines Bachelorstudiums an einer pädagogischen Hochschule für das Lehramt an Volks-, Haupt- bzw. Berufsschulen oder Lehramts-/Diplomprüfung für Volks-, Haupt- bzw. Berufsschulen an einer pädagogischen Akademie bis spätestens 31. Juli 2017

    oder
  • akademischer Grad eines Bachelorstudiums Lehramt für den Fachbereich Ernährung an Berufsschulen, an Berufsbildenden mittleren und höheren Schulen oder Lehramts-/Diplomprüfung aus dem Bereich Ernährung an einer berufspädagogischen Akademie bis spätestens 31. Juli 2017
     
  • Kenntnisse der gängigen Unterrichtsliteratur und des allgemein gültigen Lehrplans
  • pädagogisches Geschick wird erwartet, pädagogische Erfahrungen sind erwünscht
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Engagement und Freude, mit Jugendlichen zu arbeiten
  • Bereitschaft zur Leistung von Erzieherdiensten
  • Bereitschaft zur Mitwirkung in schulorganisatorischen Angelegenheiten
  • .

Auswahlverfahren

  • Vorstellungsgespräch durch die Abteilung Personal-Objektivierung gemeinsam mit dem Land- und forstwirtschaftlichen Schulreferat

 

Entlohnung
Entlohnungsschema IL/IIL in der Entlohnungsgruppe l2 für Vertragslehrerinnen/Vertragslehrer an land- und forstwirtschaftlichen Schulen. Das Monatsgehalt liegt (bei 20 Wochenstunden) bei mindestens 1.877,90 Euro (Entlohnungsschema IL) oder mindestens 1.660,- Euro (Entlohnungsschema IIL). Für Landesvertragslehrpersonen im Pädagogischen Dienst (sog. Neues Lehrerdienstrecht) mit abgeschlossenem Lehramtsstudium beträgt das Monatsgehalt (bei 24 Wochenstunden) mindestens 2.578,80 Euro.
Es erhöht sich gegebenenfalls auf Basis der gesetzlichen Vorschriften in Abhängigkeit von der Vorbildung (sowohl im Entlohnungsschema IL wie auch IIL) sowie durch anrechenbare Vordienstzeiten (im Rahmen eines Dienstverhältnisses nach Entlohnungsschema IL bzw. im Pädagogischen Dienst).

 

Hinweis nach dem Gleichbehandlungsgesetz
Im Sinne des Oö. Landes-Gleichbehandlungsgesetzes ist bei gleicher Qualifikation das jeweils unterrepräsentierte Geschlecht zu bevorzugen. Bei Schulen mit hauswirtschaftlichem Schwerpunkt wird besonders die Bewerbung von Männern begrüßt und bei Schulen mit landwirtschaftlichem Schwerpunkt die Bewerbung von Frauen.

 

Ansprechpersonen
in der Abteilung Personal-Objektivierung
Mag. Daniela Huemer, Telefon (+43 732) 77 20-112 46
in der Direktion Bildung und Gesellschaft/Land- und forstwirtschaftliches Schulreferat
Landesschulinspektor Dipl.-Päd. Ing. Johann Plakolm, M.A., Telefon (+43 732) 77 20-153 86



Bewerbungsfrist
bis spätestens 29. März 2017 (Datum des Eingangsstempels)



Bewerbungsadresse
Amt der Oö. Landesregierung
Abteilung Personal-Objektivierung
4021 Linz, Bahnhofplatz 1
Fax (+43 732) 77 20-21 17 68
E-Mail karriere@ooe.gv.at

Wenn Sie Interesse haben, im oö. Landesdienst mitzuarbeiten:

Weiterführende Informationen

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 E-Mail post@ooe.gv.at