Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Förderung von innovativen Kooperationsprojekten im Rahmen der Cluster-Initiativen in Oberösterreich

Es sollen innovative Kooperationsprojekte zwischen Unternehmen sowie mit F&E-Einrichtungen gefördert werden, die zur Stärkung der Innovationskraft und der internationalen Wettbewerbsfähigkeit des jeweiligen Sektors bzw. mehrerer Sektoren beitragen.

Wer wird gefördert?

Förderbar im Sinne dieser Richtlinien sind Mitgliedsunternehmen jeder Größe der jeweiligen Cluster-Initiative, 

  • die in einem Kooperationsprojekt einer der oö. Cluster-Initiativen aktiv mitwirken und ihren Sitz in Oberösterreich haben,
  • die in einem Kooperationsprojekt einer der oö. Cluster-Initiativen aktiv mitwirken, nicht ihren Sitz, aber einen physischen Schwerpunktstandort in Oberösterreich haben, an dem projekt- und forschungsrelevante Tätigkeiten nachweislich zuordenbar sind,
  • die Leitbetriebe des oö. Gesundheitswesens (z.B. Krankenhäuser, Forschungslaboreinrichtungen, Kurbetriebe und deren Trägerorganisationen) sind.

Was wird gefördert?

Als Kooperationsprojekte gelten generell solche, an denen mindestens drei Cluster-Partner (d.h. der Clusterinitiative zurechenbare Unternehmen oder F&E Einrichtungen) teilnehmen. F&E Einrichtungen werden in diesem Zusammenhang als externe Dienstleister behandelt.

Wie wird gefördert?

Durch einmalige, nicht rückzahlbare Beihilfen.

Abwicklung / Antragstellung

Der Projektantrag, der die konkreten Leistungsanteile sowie firmenrelevante Daten der Projektpartnerinnen und Projektspartner enthalten muss, ist von allen Projektpartnerinnen und Projektspartnern zu unterfertigen und verbunden mit einer fachlichen Stellungnahme der jeweiligen Clusterinitiative im Wege der Projektkoordinatorinnen und Projektkoordinatoren zusammen mit einer Kooperationsvereinbarung vor Beginn des Projektes mittels Formular an die Direktion für Landesplanung, wirtschaftlich und ländliche Entwicklung, Abteilung Wirtschaft, zu richten.

Formular

Weiterführende Informationen

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 E-Mail post@ooe.gv.at