Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Großer Gosausee - Nordende (ASM)

Der Große Gosausee weist eine Gesamtfläche von 0,52 km² und eine maximale Tiefe von 69,2 m auf. Der See wird hauptsächlich von Schmelzwasser der Dachsteinregion mit ihrer Vergletscherung gespeist und unterliegt starken Schwankungen des Wasserspiegels mit Niedrigststand im Frühjahr. Der Grund dafür besteht darin, dass der Grosse Gosausee sowohl energiewirtschaftlich genutzt wird als auch eine Hochwasserrückhaltefunktion zu erfüllen hat. Die Wassertemperatur im Gr. Gosausee ist aufgrund des Einzugsgebietes meistens recht niedrig, aufgrund der windgeschützten Lage werden im Hochsommer fallweise aber schon Temperaturen knapp über 20 °C erreicht. Die Wasserqualität ist ausgezeichnet, fallweise Trübungen sind auf feine Mineralpartikel (Gletscherschliff) zurückzuführen.

Eine gute Gehstunde taleinwärts befindet sich der Kleine (Hintere) Gosausee, der zwar eine hervorragende Wasserqualität und eine extrem hohe Sichttiefe aufweist, aber von seinem Temperaturniveau her nur sehr vereinzelt zu Badezwecken genutzt wird. Eine routinemäßige Überprüfung des Kleinen Gosausees erfolgt nicht.

 

Ergebnisse der Untersuchungen im Rahmen des Landesprogrammes:

 

Messstelle 2014 2015 2016
   
Großer Gosausee          

  
Diese Messstelle wird im Zuge des ASM-Seenprogrammes fünf Mal jährlich über alle Jahreszeiten beprobt und die bakteriologischen Proben ab 2012 auch im eigenen, dafür akkreditierten Landeslabor untersucht!

Die Bewertung für die Vorjahre erfolgte auf folgender Datenbasis:
Mittelwert aus den vorgenommenen Einzelmessungen des jeweiligen Kalenderjahres.

 

Legende: Klassifizierung nach den nationalen Klassen laut BGewV

 

 

Ausgezeichnete Badegewässerqualität
geringe bakteriologische Belastung
Einhaltung der Richtwerte

  Gute Badegewässerqualität
mäßige bakteriologische Belastung
Einhaltung der Grenzwerte
 

Mangelhafte Badegewässerqualität
sehr starke bakteriologische Belastung
keine Komformität oder Probenahme

                    

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an:

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 E-Mail post@ooe.gv.at