Amt der Oö. Landesregierung
4021 Linz • Landhausplatz 1

Telefon (+43 732) 77 20-0
Fax (+43 732) 77 20-2116 68

E-Mail post@ooe.gv.at
www.land-oberoesterreich.gv.at

Sauwald Freilandschwein BIO

Bio-Landwirte haben sich mit einem Metzger und örtlichen Gastronomen zur Mästung und Vermarktung von Bio-Freilandschweinen zusammengeschlossen. Marketingmaßnahmen wurden ergriffen und ein beschildeter Lehrpfad über Freiland-Schweinehaltung errichtet.

Projektträger

ARGE Sauwald Freilandschwein BIO
Gerti Grabmann
Landertsberg 8
4792 Münzkirchen
Mobilnummer: (+43 664) 911 40 22

Projektbeschreibung

Ausgangssituation

  • Die natürliche Haltung von Schweinen im Freiland ist verbunden mit wesentlich längeren Mästungszeiten und daher höheren Fleischpreisen. Das ist jedoch in der Qualität deutlich erkennbar.

Ziele

  • Als Ziel wurde definiert, Qualität mit einem höheren Preis und ergänzenden Fleischprodukten zu vermarkten.

Maßnahmen

  • Bio-Landwirte haben sich gemeinsam mit einem Metzger und örtlichen Gastronomen zur Mästung und Vermarktung von Bio-Freilandschweinen zusammengeschlossen.
  • Gemeinsam wurde die Marke kreiert und Marketingmaßnahmen ergriffen.
  • Mit dem Metzger wurden Produktvariationen entwickelt, eine Testserie gestartet und dann mit der offiziellen Vermarktung begonnen.
  • Zur Abrundung wurde ein beschilderter Lehrpfad über natürliche Freiland-Schweinehaltung errichtet.

Projekterfolg

  • Die Erwartungen seitens der Vermarktung von Fleisch und Fleischprodukten wurden bei weitem übertroffen
  • Zirka 60 Schweine werden derzeit jährlich von den Kooperationspartnern vermarktet.
  • Über die eigens eingerichtete Website können tagesaktuelle Informationen abgeholt und mit Bestellformularen Fleisch und Fleischprodukte vorbestellt werden.
  • Die Schlachtungen beginnen meist im August und dauern bis November.
  • Weiters werden Führungen und Exkursionen zu dem Thema "Freilandschwein" angeboten.

Amt der Oö. Landesregierung • 4021 Linz, Landhausplatz 1 • Telefon (+43 732) 77 20-0 E-Mail post@ooe.gv.at